Aus aktuellem und sehr traurigem Anlass, bitten wir DICH um Deine Hilfe!!!

Klicke auf das Bild und es öffnet sich ein kurzer Informationsfilm!

Der sumavida e.V. hat viele tolle Stunden und Momente mit Jessica und Sven erleben dürfen und auch einige Zeit lang als Sponsor dieses tolle Team begleitet.

Das immer noch unfassbare ist, dass unser lieber Sven während seines Familienurlaubes zur Osternzeit, mit nur 36 Jahren zwei sehr schwere Schlaganfälle erlitt und ins Koma versetzt werden musste. Der Weg der Heilung wird ein langer, steiniger und emotionial enorm anstrengender sein. Aber Sven ist ein Kämpfer und er weiß, dass seine beiden wundervollen Kinder ihn brauchen und er sich immer auf seine unglaublich starke Frau Jessica verlassen kann.

Das kleine Reihenhaus der Familie muss komplett behindertengerecht umgebaut werden, die Kosten belaufen sich bei über 70.000 Euro und die Krankenkasse beteiligt sich mit Sage und Schreibe rund 4.000 Euro. Das ist für uns einfach nur unfassbar!!!

Uns ist es daher eine Herzensangelegenheit, dass der sumavida e.V. im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützen kann. Gemeinsam können wir für einander da sein! Daher hilft jede Unterstützung, egal ob es 5, 10, 20 oder 50 Euro sind und natürlich auch gern die Hilfe von finanziell unabhängigen Menschen sowie erfolgreichen Unternehmen, die womöglich in drei- oder vierstelliger Hilfe unterstützen können.

Wir sagen in jedem Fall für Deine Hilfe DANKE und an Sven "GUTE BESSERUNG und VIEL KRAFT"!!!


Der sumavida e.V. heißt Dich Willkommen

Wir stehen für "Ganzheitliches Wohlbefinden"
Wir haben uns als eingetragener Verein zusammengeschlossen, um mittels Vorträge und in Einzelberatungen Menschen zu helfen, eine völlig neue Betrachtungsweise gesundheitlicher Zusammenhänge und einem somit ganzheitlichem Wohlbefinden zu vermitteln. Die Dinge aus einer neuen Perspektive zu betrachten, kann die bisherige Wahrnehmung verändern, die derzeitige Sichtweise in Frage stellen und somit ein ganz neues Bewusstsein erschaffen.
 
Insbesondere braucht unser wichtigestes Lebensmittel - das Wasser - wieder die Wertschätzung und Dankbarkeit, die dem Wasser gebührt. Die meisten Menschen schenken diesem Thema oft nur ein müdes Lächeln, ohne sich darüber bewusst zu sein, dass es ohne sauberes und informatives Wasser keinerlei Leben geben würde. Nicht nur, dass Dein Körper zu ca. 70% Wasser besteht, es ist zudem am Zelldruck beteiligt, hilft Nährstoffe im Blut und im Körper zu transportieren und sorgt für den Abtransport von Toxinen und Schlackestoffen. Doch um diese Aufgabe erfolgreich umsetzen zu können, muss es neben seiner Reinheit auch bestimmte kristaline Eigenschaften aufweisen. Und Wasser ist eines der wichtigsten Informationsspeicher, ähnlich vergleichbar einem Quarz. Und da es nicht reicht, sein Wasser nur zu reinigen und positiv zu informieren, kommen wir zum zweiten großen Thema. Ebenfalls von vielen Menschen noch belächelt. Dem Thema Elektrosmog und Feinstaub in Innenräumen. Alle diese drei Themen hängen ganz nah zusammen.
 
Unter Elektrosmog versteht man alle unnatürlichen elektrischen, magnetischen und geomagnetischen Strahlungsquellen, wie Leitungen, Sendeanlagen, Mobilfunk, WLAN, 5G-Netz, Bluetooth, aber auch Wasseradern oder Erdverwerfungen (durch Reibungen entstehen elektrische und magnetische Felder) sowie globale Gitternetze (z.B. Hartmanngitter). Auch wenn viele Menschen keine direkten Zusammenhänge und Auswirkungen erkennen, so nimmt die Zahl derer, die an unerklärlichen Symptomen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gereiztheit, etc. leiden zu. Insbesondere Kindern leiden unter den Auswirkungen einer immer technisch stärker belasteten Umwelt.

memon erklärt in weniger wie 5 Minuten

Wie funktioniert die memon Technologie?

„Die memon Technologie ist durch ihre Fähigkeit, Lebensprozesse zu stabilisieren und zu fördern sowie lebende Systeme vor Belastungen und Gefahren biologisch schädlicher Einwirkungen zu schützen,
eine echte Zukunfts-Technologie.“
Prof. Dr. Arnim Bechmann

Wenn Du uns unterstützen möchtest, wähle ganz

einfach die für Dich richtige Option hier aus.

Hilfe für Kindergärten & Grundschulen

Daher ist eines der wichtigsten Satzungsziele des sumavida e.V., durch erzielte Umsätze von Produktempfehlungen, durch Beiträge von Mitgliedern und Fördermitgliedern sowie durch Spenden, Kindergärten und Grundschulen kostenfrei mit der memon-Technologie zur Raum-Harmonisierung und Renaturierung auszustatten.

Feinstaub und elektromagnetische Felder in Klassenzimmern können sich negativ auf die Gesundheit, die Konzentration und das Lernverhalten auswirken. Dank memon wird der Elektrosmog neutralisiert und somit der Feinstaub in der Atemluft stark verringert. Die Ionisierung der Luft sorgt für ein angenehmeres Lernen für die Schüler bei spürbarer "Frische" und ein entspannteres Arbeiten für die Lehrkräfte.

Feinstaubbelastung an Schulungen und die Wirkung der memon-Technologie

Feinstaubmessung an einer Schule in Pijnacker (Holland)

Wie kannst Du uns helfen?

DU wirst gebraucht!

Zur Umsetzung unserer ambitionierten Vereinsziele benötigen wir zwei wichtige Dinge.

Einerseits die nötige "Menpower/Womenpower", sprich Menschen, die sich mit unseren Zielen identifizieren und Ihre Zeit, Ihren Ideenreichtum und Ihre menschliche Unterstützung ehrenamtlich dem sumavida e.V. zur Verfügung stellen.

Sei es im Bereich Spendengenerierung, Mittelbeschaffung (z.B. Erbschaftsspenden), Buchhaltung, Mitgliederverwaltung, Marketing, Kontakten von Leitungen und Ansprechpartner regionaler Kindergärten und Grundschulen, Vereinspräsentation, Organisation, Veranstaltungswesen, etc.!

Zum anderen braucht es Menschen, die unsere Ziele mittels einer finanziellen Unterstützung überhaupt ermöglichen. Denn wir können keine Kindereinrichtungen mit der memon-Technologie ausstatten, keine Öffentlichkeitsarbeit machen, keine gesundheitsförderlichen Kinderprojekte wie den "KidsRun" unterstützen oder auch keine Untersektionen wie das "sumavida RACING TEAM" als wahrgenomme Werbefläche umsetzen, ohne eine solide und kontinuierliche finanzielle Basis.

Bitte werde Teil des sumavida e.V. und helfe mit!

Du möchtest Vereinsmitglied werden,

aber hast zuvor noch Fragen?

Gern sprechen wir miteinander über Deine Vorstellungen & Ideen in einem persönlichen Gespräch.

sumavida e.V. - Satzung

Förderungen des sumavida e.V.

Der sumavida e.V. steht für ganzheitliches Wohlbefinden. Dies umfasst neben eigenen Vorträgen & Veranstaltungen, auch die Unterstützung und Weiterempfehlung anderer Vereine und Projekte.
 
So haben sich zwei Initiativen heraus entwickelt, die durch den sumavida e.V. Unterstützung und Förderung erhielten.
 
Wir waren von den Videos und Emotionen des am Sandberg in Pößneck durchgeführten "KidsRun" derart ergriffen, dass wir uns in irgendeiner Form am "MSC Pößneck, Sektion KidsRun" beteiligen wollten. Genau solche Momente tragen zu ganzheitlichem Wohlbefinden bei, insbesondere da sich dieses Projekt unseren Kindern widmet. Was gibt es Schöneres, als das Lachen eines Kindes zu hören und das Leuchten in begeisterten Kinderaugen zu sehen?
 
Der KidsRun erhebt jeden Teilnehmer zum Gewinner. Im Mittelpunkt steht der Spaßfaktor, das Spielen und Toben in der Natur und zusammen mit Freunden, Familie und "Fremden", durch Matsch und Dreck sich neuen Herausforderungen erfolgreich zu stellen. Hier wird die mentale, körperliche und zwischenmenschliche Stärke auf wunderschöne Weise trainiert.

© Bilder vom KidsRun des MSC Pößneck / sio-motion.de

Die zweite Initiative ist das "sumavida RACING TEAM" und die Förderung des Rallyesport.

Dem Amateursport wird es, durch permanente Anpassungen der Reglementierungen und hierdurch immer weiter steigende Kosten, von Jahr zu Jahr schwerer gemacht.

Ohne die Unterstützung durch Werbung und Sponsoring könnten die meisten Teams nicht mehr an den Start gehen. Doch die Begeisterung der Zuschauer zeigt den Wunsch, dass solche Veranstaltungen auch in Zukunft insbesondere von Amateur-Teams profitieren.

Für uns als Verein, ist es zudem eine sehr gute Möglichkeit unser Logo und unser Anliegen in die Öffentlichkeit zu transportieren, um somit Interesse und Aufmerksamkeit zu erzeugen.

© Bilder Team Wesotowski, Bild-Zeitung, MotorsportvorOrt.de

Setze Dich für unsere Ziele ein

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir stets Menschen die mit Freude und Freundlichkeit in der Öffentlichkeit die Projekte unseres Vereins vorstellen und um Unterstützung in Form einer Förderung bitten.
Bargeldannahme ist hierbei untersagt, es geht um wiederkehrende planbare Förderbeiträge über mindestens 24 Monate hinaus. Dies hat zwei Gründe.
Hilfe in jeder Form ist willkommen und wird benötigt, jedoch ist ein planbarer Förderbeitrag einmal gewonnen, meist über viele Jahre und Jahrzehnte Unterstützung unserer Arbeit. Somit ist ein regelmäßiger Förderbeitrag nicht nur sehr kostengünstig in der Verwaltung, sondern auch enorm sicher in der Planung. Große Projekte, wie die Ausstattung tausender Kindergärten und Grundschulen mit der memon-Technologie können nur durch planungssichere und wiederkehrende Unterstützung umgesetzt werden. Die Arbeit wird an Info-Ständen oder mit vorheriger Anmeldung und Genehmigung der jeweiligen Gemeinde, direkt in den Haushalten von Tür zu Tür durchgeführt.
Vorerfahrungen sind von Vorteil, aber keine Notwendigkeit. Lernbereitschaft ist jedoch erforderlich. Ebenso sind Berufsabschluss und Schulabschluss nebensächlich, denn hier geht es um Dich und Deinen Charakter als Mensch, nicht um irgendwelche „Lernerfolge“.
Erfahre in einem persönlichem Gespräch mehr und sei bereit, Dir für 1 bis 2 Tage die Arbeit persönlich anzuschauen. PKW und Führerschein wären von enormen Vorteil.
Nutze Deine Chancen und bewerbe Dich!

© 2022 sumavida e.V. - Datenschutz | Impressum

sumavida e.V.  •  Hohes Gäßchen 11  •  07381 Pößneck